Sonntag, 4. Februar 2018

"7 Sachen Sonntag"

Nachdem ich heute bei Geraldine gesehen habe, das sie wieder eine Link-Party für den "7 Sachen Sonntag" aufleben lassen will, bekam ich spontan Lust auch ein endlich mal ein paar Bilder von meinem Sonntag zu machen.

Hier also nun sieben Sachen, für die ich heute meine  Hände gebraucht habe. Ob für fünf Minuten oder fünf Stunden ist dabei unwichtig.


Zum Taschen tragen.
Die Bessere Hälfte und ich waren heute Vormittag auf der Bau-Messer hier in Chemnitz. Natürlich haben wir da ordentlich Kataloge und Werbesachen mitgenommen.


Zum Schneiden und Kleben.
Ich bastel zur Zeit an meinem Harry Potter - Quilt. Also in der Theorie: Ich richte das Regal ein und schau mal wo welche Bücher hin kommen. Mehr gibt´s dann natürlich bald hier zu lesen.


Zum Fäden vernähen.
Das Kalender-Mandala  vom Januar entsteht langsam. Ich habe heute mal eine ruhige halbe Stunde benutzt und die bis dato losen und hängenden Fäden vernäht.


Zum Kuscheltier ausgestopfen.
Das Januar-Kuscheltier ist doch tatsächlich heute auch noch fertig geworden. Und es wurde schon von der Burzelmaus adoptiert. Ich werde es euch in den nächsten Tagen dann auch endlich vorstellen.


Zum spielen mit Tieren.
Die Burzelmaus kam mal wieder mit ihrem Streichelzoo an. Da heißt es dann immer "Tiere suchen" oder sie sollen gefüttert werden oder auch einfach nur auf dem Fußboden verteilt.


Zum arbeiten.
Ja, ein paar Stunden war ich heute noch arbeiten. Waren aber nur fünf Stunden am späten Nachmittag bzw. Abend. Daher blieb davor und danach auch noch genug Zeit für Freizeitbeschäftigungen

Zum blättern.
Das Februar-Kuscheltier will vorbereitet werden. Das wurde bzw wird heute abend schon mal näher angeschaut.




Nun wünsche ich euch allen einen schönen Tag in die Woche.
Seid lieb gegrüßt aus der Fitzfädelstub von Susanne

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,

    wow da hast du gestern aber so einige Projekte in Angriff genommen bzw. fertig gestellt. Gibt es bei euch jeden Monat ein Kuscheltier? Vielleicht kannst du mich ja mal aufklären? :)

    Liebe Grüße sendet dir die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Kind ist sozusagen die Nutznieserin meiner persönlichen Challenge :) In der letzten Simply nähen war ein Kalender drin, bei dem es jeden Monat ein Kuscheltier mit Anleitung gibt. Und ich habe mir in den Kopf gesetzt, am Ende des Jahres den Kalender "durchgenäht" zu haben :)

      Ich hab hier: https://nadelsuse.blogspot.com/2018/01/plane-fur-2018-vielleicht.html auch schon mal kurz drüber geschrieben :)

      Liebe Grüße, Susanne

      Löschen
  2. Hej susanne,
    Das war ein arbeitsreicher sonntag :-) ich werde die bücher auch noch anders anordnen, schau aber erst, wenn ich die blöcke fertig habe... Tiere zum spielen sind immer klasse,auf dein kuscheltier bin ich mal gespannt :-)...ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  3. Schön dass du mit dabei bist :)
    Die Kuscheltiere hab ich auch in der Zeitschrift gesehen... Der Flamingo wär was für mich ;)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  4. Dein Startbild - Nähmaschine gestrickt - einfach cool. Wer kommt auf die Idee? Finde ich genial.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für jeden einzelnen Kommentar.